News

Thursday 13, February 2020

New retinal laser therapy in the Eye Hospital of UKSH

At the institute of biomedical Optics the research group of PD Dr Yoko Miura is being actively engaged in basic researches on therapeutic mechanism of minimally invasive laser treatment on the retina. She, as an Ophthalmology specialist, has started this new type of laser therapy to treat the...

Friday 13, September 2019

Travel Grant for Euretina 2019 to Britta Lewke

In 2019, the Retinological Society awarded eight travel grants to young scientists to enable them to participate in the Euretina Annual Congress.

Neuer Laser im Kampf gegen Netzhautleiden

An der Uni-Augenklinik und im Laserzentrum gibt es ein dreijähriges Forschungsprojekt, das schwere Netzhautleiden im Blick hat. Neue Diagnostik- und Therapieverfahren sind in der Erprobung.

Novartis: EYEnovative Förderpreis 2018 geht an Yoko Miura und Maximilian Pfau

PD Dr. Yoko Miura wird für ihre Arbeit mit dem EYEnovative Förderpreis in der Kategorie Grundlagenforschung ausgezeichnet.

MBF-cooperation project "MetaNetz" for early detection of metabolic degeneration of the retina with FLIO

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Biomedizinische Optik der Universität zu Lübeck und der Augenklinik des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (Campus Lübeck) erforscht Heidelberg Engineering die neuartige Fluoreszenzlebensdauer-Ophthalmoskopie (FLIO) zur Früherkennung metabolischer...

Antrittsvorlesung von Dr. Yoko Miura am 18. Juli (17 Uhr s.t., Hörsaal T 1)

In dieser Vorlesung wird eine neue diagnostische Methode vorgestellt, die oxidativen Stress in RPE-Zellen durch die Messung ihrer emittierten Fluoreszenz darstellen kann.