Publikation in "Nature Communications" über Erzeugung kurzer Pulse mit FDML Lasern

Die erstmaligen Forschungsergebnisse zur Pikosekunden-Pulserzeugung mit FDML Lasern von Christoph Eigenwillig und Kollegen aus der AG-Huber wurden kürzlich im Journal "Nature Communications" unter dem Artikel "Picosecond pulses from wavelength-swept continious-wave Fourier domain mode-locked lasers" veröffentlicht.

Die erstmaligen Forschungsergebnisse zur Pikosekunden-Pulserzeugung mit FDML Lasern von Christoph Eigenwillig und Kollegen aus der AG-Huber wurden kürzlich im Journal "Nature Communications" unter dem Artikel "Picosecond pulses from wavelength-swept continious-wave Fourier domain mode-locked lasers" veröffentlicht. Wichtige Erkenntnisse lieferten hierbei auch die im Rahmen einer Kollaboration mit der TUM in der Gruppe von Dr. Christian Jirauschek durchgeführten numerischen Simulationen. Pressemitteilungen finden sich auf der LMU Webseite und der TUM Webseite.

Dienstag, 04.06.2013 14:36