Thomas-Fredenhagen-Preis für Technologietransfer und Patente

Thomas-Fredenhagen-Preis der Kaufmannschaft zu Lübeck für Technologietransfer und Patente der Universität zu Lübeck gefördert durch die Professor Hans-Heinrich Otte Stiftung

Erstmals wurde auf dem Jahresempfang der Thomas-Fredenhagen-Preis verliehen. Die mit 10.000 Euro dotierte, von der Professor Hans-Heinrich Otte-Stiftung und der Kaufmannschaft zu Lübeck ermöglichte Auszeichnung gilt besonderen wissenschaftlichen Leistungen und Aktivitäten im Bereich des Technologietransfers und der Patente- und Schutzrechtsentwicklung. Die Preisträger sind Dipl.-Ing. Sebastian Freidank, Dr. Norbert Linz und Prof. Dr. Alfred Vogel vom Institut für Biomechanische Optik der Universität, die für ihre Erfindung eines Verfahrens zur Laserbearbeitung transparenter Materialien ausgezeichnet werden.

Dienstag, 17.05.2016 11:22

Preisträger Dipl.-Ing. Sebastian Freidank (li), Dr. Norbert Linz (re) und Prof. Dr. Alfred Vogel (Mitte) vom Institut für Biomedizinische Optik der Universität zu Lübeck