Prof. Sebastian ‚Nino‘ Karpf wird mit internationalem Dieter W. Bäuerle Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Für seine Arbeiten an Laser-Materie-Wechselwirkung erhält Nino Karpf vom Institut für Biomedizinische Optik (BMO) der Universität zu Lübeck den diesjährigen Dieter W. Bäuerle Preis. Der Preis der Dieter W. Bäuerle Stiftung für Wissenschaft und Kunst wird dieses Jahr zum ersten Mal vergeben. Prof. Karpf ist seit 2018 Juniorprofessor für translationale biomedizinische Optik und erforscht neuartige Lasertechnologien, Mikroskopieverfahren und Anwendungen in biomedizinischer Optik. 

Die Preisverleihung wird voraussichtlich im Juni 2021 in Linz, Österreich stattfinden. Mehr Infos: http://www.baeuerle-stiftung.at 

Donnerstag, 17.12.2020 09:27