Nobelpreis für grundlegende Forschung im Bereich Laserphysik, optische Pinzetten und deren Anwendung in biologischen Systemen geht an Arthur Ashkin, Gérard Mourou und Donna Strickland

Wir gratulieren A. Ashkin (Bell Laboratories, Holmdel, NJ, USA), G. Mourou (École Polytechnique, Palaiseau, France) und D. Strickland (University of Waterloo, Waterloo, Canada) zum Erhalt des diesjährigen Nobelpreises in Physik und freuen uns über die damit ausgedrückte Wertschätzung der Forschungsfelder Laser und Biophotonik.

Mittwoch, 03.10.2018 15:32