Neue Netzhautlasertherapie in der Augenklinik des UKSH

Am Institut für Biomedizinische Optik werden in der Arbeitsgruppe von PD Dr. Yoko Miura im Rahmen ihrer Grundlagenforschung die Wirkmechanismen von minimal-invasiven Lasertherapien der Netzhaut aktiv erforscht. Diese neuartige Lasertherapie wird nun von ihr als Oberärztin der Augenklinik bei Makulaerkrankungen angewandt.

https://www.uksh.de/pi_20200204_Augenklinik_HL.html

Donnerstag, 13.02.2020 12:15